Kunst, meine Werke

 

Siehe auch meine neue Homepage www.kuba-art.gallery

 

 

 

Kunst ist die Freiheit,

dem Reichtum,

dem Lachen und Weinen der Seele,
in Form und Farbe,

ein Bild zu schenken.

 

 

f.a.k.

 

 

Nach einer Krebsgeschichte habe ich als Nachsorge ein
erstes Seminar
„Freie Malerei und zeitgenössische Kunst“
sowie weitere K
urse bei namhaften Künstlerinnen belegt.

Nun ist die freie Malerei zu einem neuen Weg geworden, meine Lebensgedanken, Bilder und Notizen in einer künstlerischen Biografiearbeit zu betrachten, zu entschlüsseln und zu gestallten.
Im Spiel mit der Kontemplation empfinde ich die Kunst als eine Einladung zur achtsamen Wahrnehmung des Lebens und verspüre zeitweise eine spirituelle Versenkung,
fernab aller Angst, Verunsicherung und Sprachlosigkeit.  

 

...                                                                            

f.a.k.

 

 

So lange wir das Leben haben, sollten wir es mit den uns eigenen Farben der Liebe und der Hoffnung ausmalen.

Marc Chagall

 

 

Siehe meine Werke

Galerie 1-4

 

 

Jeder Einzele hat Sein Kunstgesetz in sich.

Hermann Hesse

 

Meine Werk und Texte sollen erzählen, anregen, bewegen, nicht schön sein.

 

 

Das Leben gleicht eher einem Gemälde als einer exakt zu lösenden Rechenaufgabe.

 

Oliver Wendell Holmes jr.

 

Unser Tag wird reicher, wenn wir uns als einen Menschen betrachten, der ein Bild malt statt einen, der eine Rechenaufgabe löst.
Wir  können an jede Sache herangehen, als sei sie höchst interessant - anstatt ihr mit hölzernerer Mine zu begegnen. Wir können aufhören, uns nur routinemäßig ins Auto zu setzen, um zu Arbeit zu fahren. Vielmehr können wir aus unserer täglichen Fahrt zur Arbeit einen Genuss machen. Auch das Streitgespräch mit einem Freund kann uns interessante Perspektiven eröffnen. Es muss kein Kampf sein, den es zu gewinnen gilt.
Viele von uns haben gelernt, dass Erfolg das Wichtigste im Leben ist. Und so sind wir fast zwanghaft zu Wettkämpfern geworden, wollten immer im Recht sein, immer finanzielle Sicherheit haben und immer neue Pläne verwirklichen. Aber Erfolg bedeutet nicht unbedingt, als Sieger aus jedem Kampf hervorzugehen:

Wenn wir unser Leben wie ein buntes, vielschichtiges Bild leben, ziehen wir eine viel tiefere, dauerhafte Befriedigung aus ihm.

 

    Ich wünsche mir, dass ich auf das Bild, das ich heute male, stolz sein kann. Ich möchte es immer bei mir tragen.

 

Aus „Berührungspunkte“
Tägliche Meditation für Männer

 

Schauplatz Alltag
Flieg-Seele-Flieg
Er allein ist würdig, das Buch mit den sieben Siegeln zu öffnen. 80 x 120 cm